KARATE im 20. Jahrhundert

 1915: Okinawanisches Karate kommt nach Japan

1948: Gründung der Japan Karate Association

1954: Gründung der 1. Karate-Organisation in Europa (Frankreich)

1957: 1. Japanische Karatemeisterschaft

1962: Gründung der heutigen European Karate Federation (EKF)

1964: Gründung der heutigen Japan Karate Federation (JKF)

1965: Gründung des Österreichischen Karatebundes (ÖKB)

1966: 1. Karate-Europameisterschaft

1969: 1. Österreichische Staatsmeisterschaft in Wien

1970: Gründung der heutigen World Karate Federation (WKF)

1970: 1. Karate-Weltmeisterschaft in Tokyo

1994: Daniel Devigili (Götzis/Vbg.) wird in Malaysien
            Österreichs erster Weltmeister
 

         Was bringt uns die Ausübung des Karatesports?

              Motorik    Ausdauer  

          Gymnastik         Gelenkigkeit

  Schnelligkeit                Reaktion

                   Spaß                          Begeisterung

            

      Rücksichtnahme                                 Gemeinschaft   

Kreislauftraining                     Kondition

Körperbeherrschung             Konzentration     

                 Taktik        Methodik

                   Atmung   Schnellkraft

 

   Selbstüberwindung
  
Selbstbewusstsein
  
Selbstverteidigung